Rollerbahn, © Schischaukel Mönichkirchen_Fotograf&Fee

Themenwege am Wechsel: Abenteuer erleben und Wissensdurst stillen

Mit allen Sinnen entdecken

Wie baut und pflegt die Ameise ihr Königreich? Wie werden Sie zum Goldgräber? Und wie sah das gefährliche Leben der Holzknechte aus, die frisch gefällte Stämme in reißenden Bächen talabwärts transportierten? Die Antworten auf diese und ähnliche Fragen erfährt man auf den Themenwegen des Wechsellandes. Hier entdeckt man die Besonderheiten der Region mit allen Sinnen – zum Beispiel beim Durchatmen im Salaerium des Themenwegs Lebenswasser, beim Barfußlaufen über weiches Gras am Themenweg Forst & Jagd oder bei einem der anderen Erlebnispfade für jedes Alter.