Entspannung_Schaukel, © SchischaukelMönichkirchenMarienseeGmbH_Fotograf&Fee

Wandern am Wechsel

Warum Wandern am Wechsel leichter fällt

Am Wechsel ist das Wandern nicht nur besonders schön, es ist auch um einiges leichter als anderswo. Denn der Weg auf die Schwaigen – so nennen die Einheimischen hier die Almen – ist einfach und nur selten anspruchsvoll. So erreichen auch Senioren und Kinder das Ziel und können bei einer Brettljause die Aussicht genießen. Wandern im Wechselland kann aber noch viel mehr: Kindern gefällt der Ameisen- und Schaukelweg, spezielle Themenwege informieren über Flora und Fauna und mit dem Weg am Wiener Alpenbogen steht die ganze Wanderwelt der Wiener Alpen offen.