Hütte

Hallerhaus

Beschreibung

30 Gehminuten von der Bergstation Mönichkirchen entfernt liegt das bei Wanderern und Skifahrern gleichermaßen beliebte Hallerhaus (1.420m). Das gemütliche Holzhaus mitten im Wald mit Kachelofen im Stüberl lädt zur Rast ein. 2,5 weitere Stunden sind es bis auf den Hochwechsel (1.743m) – freilich unter der Voraussetzung, dass man es schafft, sich der magischen Anziehungskraft des besten Blunzngröstl im gesamten Wechselgebiet zu entziehen – klarerweise aus hausgemachten Blutwürsten, ist der Wirt doch gelernter Fleischermeister.

Öffnungszeiten: im Sommer täglich; im Winter täglich, Freitag Ruhetag

Übernachtung (Betten / Lagerplätze): 25 / 30

H I N W E I S

Die untenstehende Karte dient nur zur Orientierung. Eine direkte Zufahrt mit dem Auto ist nicht möglich. Nutzen Sie Wanderkarten für Ihren Aufstieg zur Hütte.

Standort & Anreise

Vollbild
Hallerhaus

Schaueregg 52
A-2872 Mönichkirchen

Route planen
Suchen & BuchenHotels und Unterkünfte