Wexl Trails - Biken mit Fernsicht

Mountainbike-Action ohne Anreise-Stress: jetzt auf die Öffis wexeln!

Egal ob Airtime auf der Jumpline oder Quality time auf den Panorama-Routen: Wer Mountainbike fährt, liebt die Wexl Trails. Hier trifft sich alles, was Stollenreifen und Wurzelteppiche liebt, flowige Trails und Tricks im Park.

Wer biken will, braucht kein Auto

Besonders schätzen Einsteiger und Profis die leichte Erreichbarkeit: Zum Bike-Paradies mit Weitblick (Motto: Ride with a view) geht’s mit Bahn und Bus fast genauso schnell wie mit dem eigenen Auto. Und die neuen GoPro-Videos sind schon online gestellt, wenn man daheim aus den Öffis aussteigt.

100 % Freiheit genießen an jedem freien Tag

  • Mit Bahn und Bus von Wien nach St. Corona – Bikes können vor Ort ausgeliehen werden, auf Wunsch transportiert ein Shuttlebus Bike und Rider bequem vom Bahnhof Aspang Markt zum Corona Park.
  • Genuss-Tag für E-Mountainbiker: auf Forststraßen und einfachen Trails über malerische Schwaigen hinauf bis zum Hochwechsel-Gipfelkreuz – alles auf legalen Wegen, Traum-Ausblicke inklusive.
  • Action-Tag für Downhiller: Mit dem Wexl-Trails-Shuttlebus geht’s vom Corona Park zum Speicherteich, zurück ins Tal führt entweder ein Singletrail mit Wurzeln, Steinen und frischem Waldboden oder ein Flowtrail mit Steilkurven. Fortgeschrittene lieben die Jumpline mit Tables, Shark Fins und Road Gaps.
  • Fun-Tag für Nachwuchs-Biker: Einsteiger ab drei Jahren machen Mini-Bikepark (inklusive 90 Meter langer Zauberteppichbeförderung) und Pumptrack unsicher.
  • Zu viel zu erleben für einen Tag? Die Bett+Bike-Betriebe bieten in St. Corona und Mönichkirchen maßgeschneiderte Übernachtungsmöglichkeiten für Biker an, z. B. in der Pension Weibels, im Ofnerhof, im Hotel Sonnenhof oder im Haus Seiser.

 

Öffentliche Anreise zu den Wexl Trails
REX Wien Hbf Aspang Markt Bahnhof
Bus 369 Aspang Markt Bahnhof Unternberg / St. Corona
auf Wunsch Abholservice vom Bhf Aspang mit Bike-Mitnahme